2011

Reif für die Insel

Autor und Regisseur der ersten Staffel einer Familien-Coaching-Reihe (gedreht auf Vis in Kroatien, Valentia Island in Irland und auf Madeira).
ZDF, ZDFneo; 6 x 45 Min., Produktion: montageplus

Abenteuer Wissen: Forsthaus Deutschland

Über Forscher und Förster im deutschen Wald.
Zu allen Jahreszeiten.
Autoren: Klaus Kastenholz, Bernd Reufels
ZDF; 30 Min., Produktion: montageplus


2010

Schwarz, Arm, Chancenlos?

Wirtschaftspolitik am Kap
Film für einen ARTE-Themenabend über die Politik des Black Economic Empowerment in Südafrika.
Autoren: Anne Kauth, Bernd Reufels
ARTE, NDR; 45 Min.; Produktion: zentralfilm

Abenteuer Wissen: Baikal

Autor aller Beiträge der Sendung. Über Eistaucher, Schwamm-Forscher, Robbenjäger, Astro-Physiker und Geologen, die alle im Winter die Geheimnisse des Baikals zu ergründen suchen.
ZDF; 30 Min., Produktion: montageplus

37 Grad: Jung und Pleite

Film über junge Menschen in Geldnöten
Autoren: Anne Kauth, Bernd Reufels
ZDF; 30 Min., Produktion: montageplus

Der Fall Rohwedder

Eine filmische Recherche über die Ermordung des Treuhand-Chefs.
Autoren: Anne Kauth, Bernd Reufels
ARTE; 52 Min.; ZDF-History, 43 Min.;
Produktion: Looks-Film; Berlin

Das Rote Reservat – Indianerkult in der DDR

Autoren: Sascha Schmidt, Bernd Reufels
ZDF; 30 Min., Produktion: zentralfilm


2009

Sommer im ewigen Eis – Die Arktis

Zweiteilige Primetime-Doku über das Leben in Grönland
Eine Reise vom Süden bis in den äußersten Norden.
Autoren: Ulli Rothaus, Bernd Reufels
ZDF; 2 x 45 Min.

Mein Traum von mir – Das Ende der Schulzeit

Langzeit-Doku über fünf Schüler an verschiedenen Schulen in ganz Deutschland. Der Primetime-Zweiteiler begleitet die Jugendlichen bei ihrem Alltag in der Schule und zu Hause.
Autoren: Anne Kauth, Frank Eggers, Bernd Reufels
ZDF; 2 x 45 Min., ZDF-dokukanal; 5 x 30 Min.
Produktion: montageplus

Doppeltes Spiel – Klassenkampf in kurzen Hosen

Film über einen Fußballfan, der in der DDR für Westmannschaften jubelte. Deutsch-deutsche Geschichte mit prominenten Zeitzeugen: Franz Beckenbauer, Pierre Littbarski, Uwe Seeler, Dieter Hoeneß, Jörg Berger, Falko Götz, u.a.
Autoren: Sascha Schmidt, Bernd Reufels
ZDF; 30 Min., Produktion: zentralfilm

37 Grad: Verliebt, Vertraut, Verschuldet

Sendung über hoch verschuldete Menschen und wie ihre Partner damit umgehen.
Autoren: Anne Kauth, Bernd Reufels
ZDF; 30 Min., Produktion: montageplus

Abenteuer Wissen: Die Ostsee

Sendung über die geplante Gas-Pipeline durch die Ostsee, Havariekonzepte und das Ökosystem Ostsee.
Autoren: Klaus Kastenholz, Bernd Reufels
ZDF; 30 Min., Produktion: montageplus

Die Fürsten von Monaco: Caroline und Stéphanie

Dritter Film der dreiteiligen Primetime-Dokureihe.
Autoren: Anne Kauth, Bernd Reufels
ZDF; 45 Min.


2008

Am Großen Strom: Mythos Amazonas

Primetime-Doku über den wasserreichsten Fluss der Erde und die Menschen an seinen Ufern. Vom Atlantik nach Manaus und den Rio Negro hinauf.
ZDF; 45 Min.; Produktion: montageplus

Am Großen Strom: Heiliger Nil

Primetime-Doku über den längsten Fluss der Erde und die Menschen an seinen Ufern. Vom Viktoriasee bis zum Mittelmeer.
ZDF; 45 Min.; Produktion: montageplus

Majestät! Die Erben der Wikinger –
Harald und Sonja von Norwegen

Primetime-Doku über das norwegische Königspaar
Autoren: Anja Greulich, Bernd Reufels
ZDF; 45 Min.

37 Grad: Bankrott durch Scheidung

Autoren: Anne Kauth, Bernd Reufels
ZDF; 30 Min., Produktion: montageplus


2007

Abenteuer Wissen: Der neue Panama-Kanal

Autor aller Beiträge der Sendung. Mit einem deutschen Kapitän auf dem Containerschiff durch den Kanal. Bauarbeiten der Erweiterung. Unterwegs mit dem größten Containerschiff der Welt. Forschungen der Hamburger Schiffsbauversuchsanstalt.
ZDF; 30 Min., Produktion: montageplus

37 Grad: Große Liebe – ganz weit weg

Autor der ZDF-Doku über Fernbeziehungen in Tahiti und Berlin, London und Hamburg, Ingelheim und Rudolstadt
ZDF; 30 Min., Produktion: montageplus

37 Grad: Zeit der Wunder

Autoren: D. Klughammer, W. Klauser, B. Reufels
Zweiteilige Dokumentation über Jugendliche in der Pubertät.
ZDF; 2 x 45 Min., Produktion: Doc.station

Königskinder: Mette-Marit und Haakon von Norwegen

Primetime-Doku über das norwegische Thronfolger-Paar
Autoren: Anja Greulich, Bernd Reufels
ZDF; 45 Min.

Die Republik vor Gericht

Autoren: Micha Bojanowski, Bernd Reufels
Dokumentation über den Anwalt Heinrich Hannover – Verteidiger von Günter Wallraff, Otto Schily, Ulrike Meinhof, Hans Modrow u.v.a.
NDR, RB, NordMedia; 45 Min., Produktion: zentralfilm


2006

Momella – Eine Farm in Afrika

Drehbuch und Regie beim zweiteiligen Primetime-Dokudrama mit Christine Neubauer, Frank Behnke und Horst Janson.
ZDF; 2 x 45 Min., Produktion: Ziegler-Film

Im Land der tausend Seen

Autor der Doku über den Müritz-Nationalpark
ZDF, ARTE; 45 Min.


2005

Sternflüstern – Jenseits des Polarkreises

Regie bei der vierteiligen Primetime-Dokuserie über zwei deutsche Familien, die über drei Monate im nördlichen Sibirien leben.
ZDF; 4 x 45 Min.; Produktion: Besta-Film, Warschau

Baikal – Geheimnisvolle Seele Sibiriens

Autor der Doku über die Menschen am See – Bärenjäger, Robbenfänger, Schamane, Fischer und Lokführer.
Vom Nordufer über die Insel Olchon bis zum Süden.
ZDF, ARTE; 45 Min., Produktion: Besta-Film, Warschau
Prix Toura d’Or 2006, Berlin

Polaris – Seele des Nordens

Autor der zweiteiligen Langzeit-Doku über drei Familien, die jenseits des Polarkreises leben: in Grönland, Finnland und Sibirien.
ZDF; 2 x 45 Min.; Produktion: Besta-Film, Warschau


2004

Sternflüstern – Das Sibirienabenteuer

Regie bei der Primetime-Dokuserie über zwei deutsche Familien, die für knapp sechs Monate am Baikalsee leben.
ZDF; 4 x 45 Min., Produktion: Besta-Film, Warschau

Reiselust: Nordgriechenland – Paradies am Olymp

Autor der Doku über Menschen in Thessaloniki, Wirtsleute auf dem Olymp, Mönche in den Meteora-Klöstern.
ZDF; 45 Min.

Der Lebensretter – 24 Stunden Notaufnahme

Autor der Reportage über das Wochenende eines Unfallchirurgen an der Uniklinik Jena.
ZDF; 30 Min.


 

2003

Reiselust: Dubai – Boomtown in der Wüste

Autor der Doku über eine Stadt im Aufbruch
ZDF; 45 Min.

Wie aus 1001 Nacht –
Das Luxushotel Burj-Al-Arab in Dubai

Autor der Primetime-Doku über eines der luxuriösesten Hotels der Welt.
ZDF; 15 Min.

Tauben – Ratten der Lüfte?

Autor des Features über Taubenzüchter und Taubenvernichter in London, Venedig, Zürich und Euskirchen.
NDR; 45 Min.; Produktion: zentralfilm

ZDF-Reportage: Die Schnäppchenjäger –
mit Trödlern auf Schatzsuche

Autor der Reportage über die Ein- und Verkaufstricks ausgebuffter Händler.
ZDF; 30 Min.


 

2002

ZDF-Reportage: Engel aus Stahl –
mit Luftrettern im Einsatz

Autor der Reportage über die ADAC-Crew in Jena.
ZDF; 30 Min.


 

2001

Haftspuren – Chronik einer Verfolgung

Autor des Dokumentarfilms über Erna Türck, die von ihrer Mutter an die Stasi verraten wurde und daraufhin Jahrzehnte unter Verfolgung litt.
NDR, NordMedia; 45 Min., Produktion: zentralfilm

Deutschland, fremde Heimat

Autoren: Renate Wolter, Bernd Reufels
Dokumentation über das Leben im Frankfurter Bahnhofsviertel.
ZDF; 30 Min.


 

2000

ZDF-Reportage: Kein Frieden im Kosovo

Autor der Reportage über die Bundeswehr, den UNO-Verwalter Tom Koenigs und deutsche Polizisten im Krisengebiet.
ZDF; 30 Min.


 

1999

mousse t. & the horny sexbomb

Autor der Doku, die den Musiker Mousse T. portraitiert.
Der Song „Sexbomb“ wird für Tom Jones produziert. Über die Mechanismen des Musik-Business.
NDR, NordMedia; 30 Min., Produktion: zentralfilm
Förderpreis Film Niedersachsen

ZDF-Reportage: Nach Berlin! –
Eine Hauptstadt zieht um

Autoren: Juana Perke, Bernd Reufels
Reportage über den Umzug von Regierung und Bundestag.
ZDF; 30 Min


 

1998

Rasluka – Abschied

Autor des Dokumentarfilms über die Leipziger Sängerin Maike Nowak, die in ein russisches Dorf zog und erfolgreich russische Lieder komponierte.
HFF; 45 Min., Abschlussfilm an der HFF; Festivals: Leipzig
und München


 

1993

Passacör

Drehbuch und Regie: Stefan Sarazin, Alaric Hamacher, Bernd Reufels
Roadmovie über ein verliebtes junges Paar auf der Reise durch Italien.
HFF, SR, SWF; 16mm; 90 Min., Max-Ophüls-Festival,
Saarbrücken


 

1992

Film für einen Vater

Autoren: Stefan Sarazin, Bernd Reufels
Dokumentarfilm über die Suche des Filmemachers Stefan Sarazin nach seinem Vater in den Kriegswirren Jugoslawiens.
„Kanal 4“ bei RTL und SAT1; 30 Min.; Festivals: München, Duisburg, Krakau


 

1991

Jean-Luc Godard und der Heilige Gral

Autoren: Stefan Sarazin, Alaric Hamacher, Bernd Reufels
Dokumentarfilm über die Suche nach Godard und eine gescheiterte Begegnung.
HFF; 16 mm; 30 Min., Festivals: München, Leipzig, Nimes

Werbespot: Mercedes-Benz

Buch und Regie: Stefan Sarazin, Alaric Hamacher, Bernd Reufels
2. Preis beim Hennessy-Wettbewerb